Employer Branding Podiumsdiskussion

März 26, 2019

„Employer Branding braucht eine Zielgruppendefinition (Employer Personas) um erfolgreich zu sein” und „Es ist wichtig den IST-Stand genau zu analysieren. Nichts ist schlimmer als einem Bewerber Versprechungen zu machen und nach wenigen Tagen merkt er, dass die Realität ganz anders aussieht.”

Nur zwei der wichtigen Erkenntnisse der Podiumsdiskussion zum Thema „Employer Branding” gestern beim Marketing Club Rhein-Neckar mit Verena Amann, Eva Lorentz, Peter Görtz, Gunnar Schnarchendorff, Mirco Welsing und Frank Schabel.

Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? Bilden Sie konsequent Employer Personas und analysieren den IST-Zustand?

Die Antwort ist Nein? Schreiben Sie uns!

Kontakt
© 2019
Bolzmedia GmbH Werbeagentur
KARLSRUHE | BERLIN
twitterlinkedinxinginstagramfacebook-official